WL
loading...

Fotostudio – meine ersten Erfahrungen

14. Dezember 2018

Auf der Suche nach weiteren Fotos für meine Website bin ich auf das Fotoshooting mit Bonny gestoßen. Es ist eines der ersten Shootings, die ich im Fotostudio gemacht habe. Damals hatte ich noch nicht viel Erfahrung und musste viel ausprobieren und lernen. 

Zum Beispiel:

 

  • Was bewirkt das Licht, je nachdem wie ich es hinstelle?
  • Wie wirkt das Licht am vorteilhaftesten?
  • Welche Kameraeinstellungen sind am Besten?
  • Und was stelle ich am Blitz ein?
Fotoshooting; Fotograf; Köpenick; Berlin; Porträts; Erkner; Schöneiche; Rahnsdorf; Friedrichshagen; Fotografin, Grünheide; Fotostudio; Gosen; Schöneweide; Treptow; Rüdersdorf; Neu-Zittau; Fotografie; Fotograf Köpenick; Fotostudio Köpenick; Fotoshooting Köpenick; Wencke Lieber;
Fotoshooting; Fotograf; Köpenick; Berlin; Porträts; Erkner; Schöneiche; Rahnsdorf; Friedrichshagen; Fotografin, Grünheide; Fotostudio; Gosen; Schöneweide; Treptow; Rüdersdorf; Neu-Zittau; Fotografie; Fotograf Köpenick; Fotostudio Köpenick; Fotoshooting Köpenick; Wencke Lieber;

Erstes Fotostudio – doch wie kam es dazu?

Meine Interesse an der Studiofotografie begann, als ich einen Tag der offenen Tür einer Fotoschule besuchte. Nach einigen Informationen und Vorträgen machten wir uns auf den Weg in das Fotostudio. Dort durfte ich zum allerersten Mal meine Kamera mit echten Studioblitzen verbinden und die ersten Fotos von einem Model vor einer weißen Leinwand tätigen.

Ich war so begeistert, dass ich mir kurz darauf mit meinen Ersparnissen meine eigene Studioausrüstung kaufte. Dazu gehörten zwei Studioblitze, Kabel, ein Hintergrundsystem und ein schwarzer Stoffhintergrund. Kurz darauf folgten noch ein weißer Papierhintergrund und ein Reflektor. Die ersten Erfahrungen im Fotostudio konnte ich nun also fortan bei mir zu Hause üben. In einem extra Raum, der nur für die Fotografie gedacht war. Ein Traum wurde für mich Wirklichkeit. Das war mein erstes kleines eigenes Fotostudio.

Es hat mir einen riesigen Spaß gemacht immer wieder etwas Neues auszuprobieren und mehr und mehr mit der Technik und den anderen Bedingungen im Fotostudio zurechtzukommen.

Und ein riesiger Dank geht raus an all meine Freunde, die sich für mich vor die Kamera gestellt haben und es mir ermöglicht haben, mich immer weiter zu entwickeln.

 

Auf diesen Bildern: Bonny Nitsche

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen